Ihre Geschichte

Entsprechend unseres Peer-Counseling-Prinzips möchten wir diese Webseite interessant gestalten und bitten Sie dabei um Ihre Geschichte in Sachen persönlicher Assistenz oder persönlichem Budget.
Egal ob Sie nun Angehöriger, Assistenznehmer oder Assistent sind. Wir möchten Ihre Erfahrungen mit der persönlichen Assistenz oder dem persönlichen Budget veröffentlichen. Sie erhalten ein kleines Honorar von 10-20 €, wenn Sie uns interessante Beiträge senden und wir diese auf unserer Homepage veröffentlichen.
Nehmen sie Kontakt mit uns auf und wir unterstützen Sie dabei Ihre Erlebnisse mit persönlicher Assistenz/Budget auf die Webseite zu setzen.

Job Speeddating

Am 25.Oktober 2017 bietet das Arbeitsamt Soest ein Speeddating für Menschen mit Behinderung auf Jobsuche an. Im Hotel Susato in Soest haben Firmen die Möglichkeit Bewerber mit Schwerstbehinderung kennenzulernen. Auch Bewerber, die sich in der Reha befinden können sich vorstellen. Das Arbeitsamt hat einen Stand im Hotel und stellt Hilfen und Unterstützungsmöglichkeiten für diese Bewerbergruppe vor.

Wir sind umgezogen

Wie sie dem Block "Kontakt" auf dieser Seite entnehmen können haben sich unsere Anschrift und die Festnetztelefonnummer geändert.

In Kürze beziehen wir unser Büro im "Haus für Alle". Noch sind die Wände nicht gestrichen und wir erledigen die Arbeit im Homeoffice; so zeichnet sich doch ein Ende des Provisoriums ab. Das "Haus für Alle" ist genossenschaftlich errichtet und möchte als Wohnprojekt Menschen ohne und mit Behinderung barrierefreien Wohnraum bieten.

Erfahrungsbericht von S. Haßbargen

Mein Name ist Sigrid Haßbargen, ich bin 49 Jahre alt und bin seit 2005 eine alleinerziehende Mutter zweier Kinder mit sonderpädagogischen Förderbedarf.

Seiten

Subscribe to Newsfeed der Startseite